Es gibt im Leben für alles eine Zeit,

eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer 

und eine Zeit der dankbaren Erinnerung


Lieber Besucher, 

      

der Verlust eines geliebten Menschen ist eine Zeit voller Traurigkeit und Wehmut.

Das ist wichtig! Sie dürfen trauern, Sie dürfen sich zurücknehmen und Ihren Gefühlen Freiraum geben. Sie dürfen sich die Zeit nehmen für den Abschied. 

 

Dazu gehört auch eine Trauerfeier, die zurückblicken lässt, auf die großen und die kleinen Momente, aber auch nach vorne schauen lässt auf die wunderschönen Dinge, die das Leben noch für Sie bereithält.

 

Lassen Sie uns dem Menschen gedenken, der Ihr Leben bereichert und seinen Platz in Ihrem Herzen verankert hat.

 

Ich unterstütze Sie und gestalte die Trauerfeier.

Mit einer ganz persönlichen Abschiedsrede, die sowohl Gedanken und Gefühle festhalten, als auch Trost spenden und Hoffnung geben soll.

 

Ich bin freie Rednerin und deswegen gestalte ich konfessionslose Trauerfeiern.

Wenn Sie trotzdem gerne ein Gebet oder andere religiöse Symbolik integriert haben möchten, setze ich Ihren Wunsch selbstverständlich sehr gerne um.